Aktuelle Seite:
...................................................................................................................................................................................................
> Organisation
> Hausordnung
HAUSORDNUNG
Allgemeine Grundsätze Jeder Schulangehörige hat durch sein persönliches Verhalten dazu beizutragen, dass die Achtung und die Würde des Einzelnen gewährleistet sind. Gegenseitige Rücksichtnahme, Ruhe, Ordnung und Sauberkeit sowie  ein freundlicher Umgangston bestimmen das Zusammenleben im Schulalltag.  Spezielle Festlegungen: 1. Bis zum Vorklingeln ist der Aufenthalt für die Schüler nur auf dem Schulhof und in der Aula erlaubt. 2. Die Oberbekleidung wird außerhalb der Unterrichtsräume abgelegt. 3. In den Fachräumen, Werkstätten und der Turnhalle gelten die festgelegten Normen und Vorgehensweisen. 4. Alle elektronischen Geräte, die nicht dem Unterricht dienen, bleiben während dieser Zeit ausgeschaltet in den Schultaschen. Das Filmen und Fotografieren mit den eigenen elektronischen Geräten ist auf dem gesamten Schulgelände verboten. 5. In den Freistunden ist der Aufenthalt nur in den dafür vorgesehenen Räumen gestattet. 6. Die Hofpause verbringen die Schüler auf dem Schulhof oder in der Aula. 7. Das Verlassen des Schulgeländes während der Unterrichtszeit ist nur den Schülern der Sekundarstufe 1 ausschließlich während der Freistunden gestattet. Dafür muss eine elterliche Erlaubnis vorliegen. 8. Auf dem Schulgelände gilt die StVO. Fahrräder sind an den vorgesehenen Plätzen abzustellen. 9. Eine Schülerordnungsgruppe unterstützt die aufsichtsführenden Lehrkräfte, ihren Anweisungen ist ebenso Folge zu leisten.
Hausordung im PDF-Format zum Ausdrucken.
© Grund- und Oberschule “Mina Witkojc” Burg (Spreewald), 2016
Bahnhofstraße 10 Burg (Spreewald) 03096 Tel.:	   035603-333 Fax:	   035603-75704 e-Mail:  info(at)schule-burg-spreewald.de
Kontakt:
Kontakt 1 Kontakt 2 Kontakt 3 Kontakt 4
Links:
Interna:
Grund- und Oberschule “Mina Witkojc” Burg (Spreewald) zakładna a wuša šula “Witcyc Minka” Bórkowy (Błota)
Home Über uns Schule und Unterricht Organisation Kontakt Galerie Impressum Sitemap
Allgemeine Grundsätze Jeder Schulangehörige hat durch sein persönliches Verhalten dazu beizutragen, dass die Achtung und die Würde des Einzelnen gewährleistet sind. Gegenseitige Rücksichtnahme, Ruhe, Ordnung und Sauberkeit sowie  ein freundlicher Umgangston bestimmen das Zusammenleben im Schulalltag.  Spezielle Festlegungen: 1. Bis zum Vorklingeln ist der Aufenthalt für die Schüler nur auf dem Schulhof und in der Aula erlaubt. 2. Die Oberbekleidung wird außerhalb der Unterrichtsräume abgelegt. 3. In den Fachräumen, Werkstätten und der Turnhalle gelten die festgelegten Normen und Vorgehensweisen. 4. Alle elektronischen Geräte, die nicht dem Unterricht dienen, bleiben während dieser Zeit ausgeschaltet in den Schultaschen. Das Filmen und Fotografieren mit den eigenen elektronischen Geräten ist auf dem gesamten Schulgelände verboten. 5. In den Freistunden ist der Aufenthalt nur in den dafür vorgesehenen Räumen gestattet. 6. Die Hofpause verbringen die Schüler auf dem Schulhof oder in der Aula. 7. Das Verlassen des Schulgeländes während der Unterrichtszeit ist nur den Schülern der Sekundarstufe 1 ausschließlich während der Freistunden gestattet. Dafür muss eine elterliche Erlaubnis vorliegen. 8. Auf dem Schulgelände gilt die StVO. Fahrräder sind an den vorgesehenen Plätzen abzustellen. 9. Eine Schülerordnungsgruppe unterstützt die aufsichtsführenden Lehrkräfte, ihren Anweisungen ist ebenso Folge zu leisten.
HAUSORDNUNG
Login mit Passwort: